Display Software Expert (w/m/d)

Festanstellung, Vollzeit - alle Standorte & remote

Deine Aufgaben

  • Sie sind der fĂĽhrende technische Ansprechpartner fĂĽr den Kunden (Tier1 und OEM).
    • Sie behalten den Ăśberblick ĂĽber die verschiedenen technischen Workstreams.
    • Sie koordinieren die Kommunikation mit dem Offshore-FO und dem Offshore-Entwicklungsteam.
  • Im Rahmen eines größeren Automotive Digital Cluster und Infotainment Projektes leiten Sie fĂĽr die Display Sub-Domain ein internationales, verteiltes Entwicklungs- und Wartungsteam (extern und intern).
    • Sie schlĂĽsseln High-Level-Features oder komplexe Fehler auf.
    • Sie definieren Prioritäten fĂĽr das Team, um die Projektmeilensteine zu erreichen.
  • Sie analysieren komplexe Systeme.
    • Sie schlĂĽsseln komplexe Fehler auf.
    • Gemeinsam mit Ihrem Team analysieren Sie Kommunikationswege und ermitteln Leistungsengpässe.
    • Sie schlagen Ă„nderungen an der Architektur oder der Implementierung vor.

Dein Profil

  • Idealerweise haben Sie bereits mehrere Jahre als Automotive Embedded Software Developer gearbeitet und waren in einer (fĂĽhrenden) Rolle tätig.
  • Gute Arbeitserfahrung und solide Erfolgsbilanz in OEM-Projekten im Bereich Automotive Display.
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Angewandten Informatik, Automobilinformatik, Technische Informatik oder ähnliches.
  • Beherrschung einer der Programmiersprachen C/C++ fĂĽr Embedded Systems.
  • Grundlegende Fähigkeit, komplexe System- und Softwarearchitekturen zu verstehen, zu analysieren und zu bewerten.
    • Verständnis der Architektur auf Systemebene.
    • Softwarearchitektur von der Beschreibung auf hoher Ebene bis hin zum Quellcode.
    • (Integrations-) Knowhow in einem oder mehreren der folgenden Funktionsbereiche ist von Vorteil: AUTOSAR, Safety/FuSa, Lifecycle, Diagnose.
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Englisch (Deutsch ist ein Plus).
  • Erfahrung in der Arbeit in multikulturellen internationalen Umgebungen mit Off-Shore- und near-shore Lieferkonzepten.
Ihr Fachwissen
  • Kenntnisse im Bereich Automotive Display Software fĂĽr Infotainment (IOC), digitale Instrumentencluster und/oder andere automobile Steuergeräte.
  • Software-Entwicklung in Embedded C (C++)
  • Arbeiten mit Display State Machines, inkl. IOC Safety Manager Modul
  • Hintergrund Wissen ĂĽber APIX (Automotive Pixel Link) ist ein Plus mit verschiedenen APIX Versionen (inkl. APIX2 und APIX3 Technologie), inkl. Instrument Cluster und Central Infotainment Display Drivers
  • Andere Schnittstellentechnologien (z.B. SPI, CAN)
  • Secure Boot-Konzepte auf einem IOC (I/O Controller)
  • Verständnis der Use Cases (CID) Debugging-Richtlinien/ Design Identification Guidelines
  • Verständnis fĂĽr die Verwendung der besten DTCs (Diagnostic Trouble Code)
Ihr Verständnis von Projekt- und Entwicklungstools und CI/CD
  • Gutes Verständnis von CI/CD-Prozessen und -Tools in Automotive Embedded SW-Projekten.
  • Display SW Test & Validierung
  • Erfahrung im Umgang mit modernsten Werkzeugen fĂĽr die Entwicklung von Embedded Systemsoftware und die ProjektdurchfĂĽhrung, z.B. fĂĽr
    • Anforderungsmanagement
    • Feature-Planung und Defektbehandlung (JIRA)
    • Architektur (EA)
    • Kontinuierliche Integration (z.B. Zuul, Gerrit, Jenkins)
    • EB Tresos, Vector DaVinci, CanOE und andere Autosar Tools
    • Fehlersuchverfahren inkl. Lauterbach